Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Juli

13

HIETZING ENTDECKEN


Foto: BV

Neues Bauen in Hietzing – Werkbundsiedlung

Dauer: etwa 90 Minuten

Anmeldung per SMS unter 0676 5488588 mit Kennwort "Werkbund" und Personenanzahl.

Mit freundlicher Unterstützung durch Architekt DI Edwin Piskernik

Wolkig, 12 bis 23 Grad

Veitingergasse, Veitingergasse Kreuzung Woinovichgasse

Montag, 13.07.2020, ab 14:30 Uhr

06765488588

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung HIETZING ENTDECKEN mit einer E-Mail.

×

Juli

13

Fussballtalente in Hietzing gesucht!


Foto: ASK

Der ASK Ober Sankt Veit spielt erfolgreich in der Oberliga A des Wiener Fußball Verbands. Wir suchen für unsere Mannschaft Verstärkungen auf allen Positionen!

Dafür veranstalten wir ein Probetraining für Talente und interessierte Fussballspieler ab 18 Jahren.

Anmeldung unter office@askobersanktveit.at oder 0660 7306207

Weitere Info: www.askobersanktveit.at

Wolkig, 12 bis 23 Grad

ASVÖ Sportanlage Speising, Linienamtsgasse 7

Montag, 13.07.2020, ab 18 Uhr

(0660) 7306207

Weitere Info: www.askobersanktveit.at

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Fussballtalente in Hietzing gesucht! mit einer E-Mail.

×

Weitere Veranstaltungen am 13. Juli 2020




Summer Camp 2020


Foto: ML 2019

SUMMERCAMP, BASEBALL, FUSSBALL, ATHLETISMUS, NACHHALTIGKEIT

Baseball

Faszination Baseball den Kindern mit auf den Weg zu geben und die Prinzipien des Sports zu vermitteln: Laufen, Fangen,
Werfen, Schlagen und mentale Stärke gehören zu den Fähigkeiten einer Baseballerin/eines Baseballers.

Baseball - ein Sport für
jedes Kind!


Fußball

Im Vordergrund stehen die Entdeckung und Erforschung der eigenen Fertigkeiten und Fähigkeiten. Kognitives und
Ausdauertraining über spaßige Spiele, die Sensomotorik und
Koordination fördern.

Mit dem Ball lernen wir Distanzen einzuschätzen, entwickeln Raumgefühl, lernen kollektives Spielen und verschiedene Fußballtechniken.

Athletismus

Explosionskraft, Ausdauer, Elastizität, … Was braucht die
junge Athletin/der junge Athlet. Lerne von den Schnellsten
die Grundzüge, was es braucht um athletisch an die
Spitze zu kommen.

Es steckt viel Spaß in Leistung!

Nachhaltigkeit

Spielerisches und altersgerechtes Auseinandersetzen
mit der Natur in der unmittelbaren Umgebung. Wir werden Tiere beobachten und Pflanzen entdecken, im Wald umherstreifen und mit Gefundenem etwas bauen oder einfach in die Luft schauen und lauschen.

Ab 4 - 14 Jahre

Kosten: 225€ pro Woche

Woche 2:13. Juli -17. Juli

Kontakt: Mag. Matthias Lichem

+43 660 1475977
ml@baseballschule.at
summercamp.baseballschule.at

Don Bosco Haus (Baseball)platz, St. Veit Gasse 25, 1130 Wien

13.07.2020 bis 17.07.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr 08 bis 17:30 Uhr

summercamp.baseballschule.at

SOMMER-KREATIV-WOCHEN – Zusatztermin Juli


Foto: Fotostube / Constanze Trzebin

Dein Kind möchte sich so richtig kreativ austoben? Dein Kind hat Lust eine Woche lang Einblicke in die Fotografie zu bekommen? Zu sehen, welche verschiedene Stil-Richtungen es gibt? Und zu lernen, wie man selbst aus den eigenen Fotos Kunstwerke gestaltet?

Unser Juli-Kurs ist ausgebucht, daher gibt es in der Woche vom 13. - 17. Juli einen Zusatztermin. Eine Woche lang gibt es Platz für viel Kreativität vor und hinter der Kamera. Mit einer professionellen Ausstattung zeigen wir den Kindern & Jugendlichen auf spielerische Art die technischen Grundlagen der Fotografie. Und damit der Spaß bei uns nicht zu kurz kommt, gibt es viele kleine Foto-Tipps, die dann auch zu Hause umgesetzt werden können. Jedes Bild kann eine Geschichte erzählen. Drei Tage lang wird bei verschiedenen Foto-Ausflügen wie z.B. zum Schloss Schönbrunn, in Wiener Parks und auch im Studio – unterstützt von der Firma Olympus – mit Systemkameras fotografiert. Dabei stehen unterschiedliche Themenschwerpunkte wie Portrait, Tierfotografie, Natur oder Street zur Auswahl Für uns ist es immer sehr spannend zu beobachten, wie die Kinder ihr eigenes Thema finden. Wir zeigen ihnen die verschiedenen Möglichkeiten der Fotografie, aber sie sollen bei uns ihr eigens Projekt finden. Deswegen sind unsere Kurse auch immer ein bisschen anders, da die Kinder ihn mitgestalten können… Zum Abschluss der Foto-Tage werden die Bilder in der Gruppe besprochen und die persönlichen Top Ten bearbeitet und geprintet. Am Donnerstag machen wir uns gemeinsam mit den Kindern & Teens auf eine künstlerische Entdeckungsreise. Hier werden die gedruckten Fotos zu kreativen Kunstwerken verarbeitet.

Der Freitag steht dann wieder ganz im Zeichen der gemeinsamen Ausstellung in der Fotostube, die die Eltern ab 14 Uhr besuchen können.

Zeit: 13.7 bis 17.7.20 von 9-15:30 Uhr, early Check in 08:30 Uhr

Info:https://www.fotostube.at/foto-kreativ-woche/

Fotostube, Hietzinger Kai 199

13.07.2020 bis 17.07.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr 08:30 bis 16 Uhr

(0676) 544 69 93

www.fotostube.at

Sommer- Kreativwoche


Foto: Fotostube / Constanze Trzebin

Diese Sommerwoche bietet die Schwerpunkte Fotografie, Theater und Tanz, so bleibt es spannend!

Inhalte: Eintauchen in die Welt des Tanz und Theaters, Fotografieren des kreativen Prozesses zum Beispiel: foto von einer schönen Tanzbewegung, Eigenes Fotoset aufbauen, Fotos kreativ gestalten Diese Schwerpunkte sind in Halbtages workshops unterteilt.

Am Ende der Woche präsentieren die Kids ihre Ergebnisse ihren Eltern, Geschwistern,Freunden usw.

Zeit: 13.7 bis 17.7.20 von 9-16 Uhr, early Check in 08:30 Uhr
Zielgruppe: Kinder ab dem Volkschulalter bis 12 Jahre
Kosten: 270 Euro, Frühbucherbonus 250 Euro Inkl. Materialien, Getränke, Mittagessen und Jause

Fotostube, Hietzinger Kai 199

13.07.2020 bis 17.07.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr 08:30 bis 16 Uhr

(0676) 544 69 93

www.fotostube.at

„Weil jede und jeder etwas zu sagen hat!“


Foto: Bibelnetzwerk

Bibliolog-Grundkurs

Bibliolog ist ein besonderer Zugang zu biblischen Texten, der ermöglicht, diese neu zu entdecken und zu erleben. Durch Rollenidentifikationen der Teilnehmenden mit biblischen Gestalten verweben sich biblische Geschichte und Lebensgeschichte und legen sich gegenseitig aus. Die Geschichte Gottes mit den Menschen damals verbindet sich mit den Lebensgeschichten der Menschen von heute.
Die erforderlichen Kenntnisse der Methodik, bestimmter Fähigkeiten und Fertigkeiten zur Leitung eines Bibliologs werden in dieser Ausbildung erlernt und eingeübt. Wir arbeiten anwendungsorientiert mit praktischen Übungen, Reflexionseinheiten und ersten Erfahrungen im Anleiten von Bibliologen.

Bibliolog ist unkompliziert in jeder Altersgruppe und in vielfältigen Handlungsfeldern (Pfarre, Schule, Gottesdienst ...) einsetzbar.

Ein erfolgreich abgeschlossener Grundkurs wird mit einem vom „Europäischen Netzwerk Bibliolog“ ausgestellten Zertifikat bestätigt und berechtigt die Teilnehmenden, selber mit dieser Methode zu arbeiten.

Zielgruppe: Haupt- und ehrenamtliche kirchliche Mitarbeitende, (Religions-)Pädagoginnen und -Pädagogen, Frauen und Männer, die biblisch mit Gruppen arbeiten, und alle an der Bibel Interessierte.

Das Seminar ist mit 2 ECTS (wba) akkreditiert.

Leiterin: Mag.a Sandra Ranner, Theologin, integrative Tanzpädagogin, Bibliologtrainerin im Rahmen des Europäischen Netzwerkes

Dauer:11.07.2020, 09.00 Uhr – 14.07.2020, 17.00 Uhr. Eine durchgehende Anwesenheit beim Kurs (einschließlich Abendeinheiten) ist erforderlich.

Beitrag:€ 390,– inkl. Verpflegung und Unterlagen
Anmeldung: bis 21.06.2020
Zimmerreservierung:dbh@donbosco.at

Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25

11.07.2020 bis 14.07.2020
jeweils Mo, Di, ,Sa, So 09 bis 17 Uhr

www.donboscohaus.at

Öffnungszeiten des Lainzer Tiergarten



Geöffnet ist der Lainzer Tiergarten - Zugang durch das Lainzer Tor, das Gütenbachtor, das Nikolaitor und das St. Veiter Tor.

Seit vielen Jahrzehnten handelt es sich bei diesem besonderen Erholungsgebiet um ein beliebtes Ziel für Städter, aber auch für Touristen von nah und fern. Der einmaligen Kultur- sowie Naturlandschaft, dem Reichtum der Pflanzen- und Tierwelt und den kulturhistorischen Ausstellungen in der Hermesvilla ist es zu verdanken, dass sich im Lainzer Tiergarten Erholung, Erlebnis in der Natur und Bildung ideal miteinander verbinden lassen.

Lainzer Tiergarten

02.05.2020 bis 26.07.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 08 bis 21 Uhr

(01) 4000-49200

www.lainzer-tiergarten.at

Öffnungszeiten Tiergarten Schönbrunn - Besucher müssen sich anmelden!


Foto: Daniel Zupanc

Der Tiergarten Schönbrunn ist der älteste Zoo der Welt.

Aufgrund der Corona Krise ist ein Besuch des Zoos nur mit vorheriger Anmeldung möglich.


Er wurde 1752 von Kaiser Franz I. Stephan von Lothringen, dem Gemahl Maria Theresias, gegründet und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes Schönbrunn. Vier Mal in Folge (2008, 2010, 2012 und 2014) wurde er als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Auch einzigartige Zuchterfolge wie die Welterstnachzucht der Batagur Flussschildkröte und der Winkerfrösche machten den Tiergarten weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Seit dem Jahr 2006 besuchen den Tiergarten jährlich über 2 Millionen Besucher aus dem In- und Ausland. Im Rekordjahr 2008 zählte man 2,6 Millionen Besucher.

Als barocke Menagerie hat der Tiergarten eine interessante Vergangenheit, zählt heute aber zu den modernsten Zoos der Welt. Das imperiale Flair und die Verbindung von Denkmalschutz und zeitgemäßer Tierhaltung machen seinen besonderen Charme aus. Auf einer Fläche von 17 Hektar bietet der Zoo einen Lebensraum für über 700, zum Teil hochbedrohte Tierarten. Die populärsten Bewohner des Tiergartens sind die Großen Pandas, bei denen es schon fünf Jungtiere gab. Der Tiergarten zählt zu jenen wenigen Zoos der Welt, denen die Volksrepublik China im Rahmen eines Pandaschutzprojekts ein Pärchen dieser seltenen Tiere anvertraut hat.

Tiergarten Schönbrunn, Maxingstrasse 13

04.04.2020 bis 30.09.2020
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 09 bis 18:30 Uhr

(01) 877 92 94

www.zoovienna.at

Haus und Heim

7
Parkett & Handwerk

Der Spezialist für Holzböden

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Schnuppertraining

Momentum Bewegung Lebensfreude GmbH

Gutschein drucken