Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Sept

24

Wiener Streitclub - Populismus als Rettung



Ein Gespenst geht um, nicht nur in Europa: Das Gespenst des Populismus.

Seit Januar 2019 führt der Verein "Wiener Streitclub" Diskussionsveranstaltungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen durch. Der Streitclub versteht sich als demokratieförderndes Projekt, das eine niveauvolle Debattenkultur belebt, in der kontroversielle Standpunkte konstruktiv ausgetauscht werden.

Wütende Bürger sammeln sich hinter vermeintlichen Erlösern, die ihnen eine machtvolle Stimme verleihen und gefällige Antworten geben. Andererseits: Hat die Politik die Menschen nicht im Stich gelassen in dem, was sie bewegt, besorgt und antreibt?

Brauchen wir etwa mehr Populismus im Sinne von mehr Bürgernnähe und Verständlichkeit in der Politik? Oder führt uns der Populismus in den Abgrund? Kontroverse wie immer garantiert!

Diskussion und Streitgruppen mit:

Werner T. Bauer, Dokumentarfilmer, Autor, wissenschaftlicher Mitarbeiter in der österr. Gesellschaft für Politikberatung und Politikentwicklung, Kurator der Dauerausstellung „Das Rote Wien".

Henrike Brandstötter, Klubobfrau der Neos im 4. Bezirk, Neos-Kandidatin zum Nationalrat.

Josef Cap, ehem. Klubvorsitzender der SPÖ Parlamentsfraktion, Präsident des Renner-Instituts von 2014-2017.

Maria Chlastak, Netzaktivistin, Kandidatin der Piratenpartei auf der grünen Bundesliste

Ewa Dziedzic, Grüne Bundesrätin und Kandidatin zum Nationalrat

Stefanie Mayer, Politikwissenschaftlerin, Lehrbeauftragte am FH Campus Wien

Robert Misik, Journalist und Autor.

Karl Öllinger, ehem. Sozialsprecher der Grünen im Nationalrat, Mitinitiator der Plattform „Stoppt die Rechten“.

Georg Spitaler, Politikwissenschaftler, Lehrbeauftragter am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien und wissenschaftlicher Mitarbeiter im Verein für Geschichte der ArbeiterInnenbewegung (VGA).

Modertion:
Katrin Fallmann, Trainerin für Hochschuldebattierklubs und an Schulen.

Eintritt: frei

Ort: ROTE KAPELLE (www.rotekapelle.at), Versorgungsheimplatz 1, 1130 Wien.
Straßenbahnlinie 62, Haltestelle Versorgungsheimplatz.
Im Gebäude E des ehemaligen Geriatriezentrums am Wienerwald,
4. Straße zwischen Pavillon 15 und 16 gegenüber des Festsaals.

Rote Kapelle , ROTE KAPELLE, Versorgungsheimplatz 1 (Straßenbahn 62, Haltestelle Versorgungsheimplatz), ehemaliges Geriatriezentrum am Wienerwald, im Gebäude E

24.09.2019, 19 bis 21:30 Uhr

0677/626 958 59

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Wiener Streitclub - Populismus als Rettung mit einer E-Mail.

×

Haus und Heim

26
Zivilingenieurbüro Dipl.-Ing. Peter Gabriel

Dipl. Ing. Peter Gabriel ist auf Hochbau spezialisiert.

Jetzt kennenlernen

Gutschein

15€ Gutschein für Fotoshooting

Studio Horak - im Blickpunkt

Gutschein drucken