Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

März

23

Hör mir doch zu!


Foto: Andreas Mayerhofer

Wie gelingt es, dass mir mein Gegenüber zuhört?

Zwei Meinungen treffen aufeinander und jeder ist von seiner überzeugt. Doch wie schaffe ich es, dass mir mein Gegenüber zuhört? Wie ist es möglich, dass die andere Person offen für meine Ideen ist? In diesem dreistündigen Seminar werden wir Techniken üben, mit denen die Chance auf eine gute Gesprächsbasis stark gehoben wird. Erlernen Sie, Ihren Standpunkt so zu formulieren, dass er wahrgenommen wird, auch, wenn Ihr Gegenüber anderer Meinung ist. Üben Sie den wertschätzenden Umgang und profitieren Sie von einem konstruktiven Gesprächsklima.

Zielgruppe: Pädagog/-innen, Sozialarbeiter/-innen, Pastoralassistent/- innen, Engagierte in Pfarren und kirchlichen Einrichtungen

Leiter: Andreas Mayerhofer
Lebens- und Sozialberater, Coach (ISO 17024), Trainer für Kommunikation und Rhetorik (ISO 17024), Volksschullehrer, Elementarpädagoge, Judotrainer
www.meine-aussicht.at

Beitrag: € 45,– inkl. Unterlagen

Anmeldung: bis 09.03.2020

Don Bosco Haus, St. Veit-Gasse 25

23.03.2020, 18 bis 21 Uhr

www.donboscohaus.at

Erinnern

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Hör mir doch zu! mit einer E-Mail.

×

Lokaltipp

12
Landtmann’s Jausen Station

Frühstücken wie die Kaiserin im Schönbrunner Schlosspark

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Kostenfreie Immobilienbewertung

Alexander Kratzer
RE/MAX First

Gutschein drucken