Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

April

26

Ausstellung: Schattendorf 1927 - Gewaltlösung in Österreich



Über den Justitzpalastbrand und die Eskalation der Gewalt.

Am 30. Jänner 1927 starben im burgenländischen Schattendorf ein Kind und ein Kriegsinvalide. Der Freispruch der Täter durch ein Geschworenengericht löste in Wien eine Großdemonstration aus, die nach einer Eskalation der Gewalt mit dem Brand des Justizpalasts und einem Massaker an Demonstrierenden und PassantInnen endete.

Eine Ausstellung des Instituts für Gewerkschafts- und AK Geschichte. Gestaltet von Ernst Jaritz und Brigitte Pellar.

Hintergründe / Wikipedia

Facebook-Seite

Eröffnung: Univ.Prof. Dr. Emmerich Tálos
Ausstellungsdauer: bis 15.06.2017

Leicht bewölkt, 12 bis 22 Grad

VHS Hietzing, Hofwiesengasse 48

26.04.2017 bis 15.06.2017
jeweils Mo, Di, Mi, Do, Fr 09 bis 18 Uhr

(01) 89 174 113 000

www.vhs-hietzing.at

Erinnern

Ok!

Wir erinnern Sie am Tag der Veranstaltung Ausstellung: Schattendorf 1927 - Gewaltlösung in Österreich mit einer E-Mail.

×

Fitness-Tipp

3
Fitnessbox - Margot Kowatsch

Personal Training / Functional Training / Ernährungscoaching

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Permanent Make-Up um 100 € günstiger!

Beauty Lounge Claudia

Gutschein drucken