Baustelle bei der Dommayergasse

Die Haltestelle an der Linie 60 soll verbreitert und so sicherer gemacht werden.

1

Foto: BV Hietzing

Baustelle bei der Dommayergasse

08.07.2016

Die Forderung des Bezirks, die Straßenbahnhaltestelle Dommayergasse für die Füßgängerinnen und Fußgänger verkehrssicherer zu machen, wurde nun gleich zu Ferienbeginn umgesetzt. Bisher war der Inselbereich zwischen dem Schienenverlauf der Straßenbahn, den beidseitigen Fahrbahnen und den Fahrradwegen stark eingezwängt.

Den Nutzerinnen und Nutzern und vor allem den Schülerinnen und Schülern verblieb wenig Platz. „Ich bin sehr froh, dass es uns nun endlich gelungen ist dieses Nadelöhr zu entschärfen. Im Rahmen der kurzen Bauarbeiten wurde die Haltestelle etwas verbreitert, sodass den Passagieren mehr Platz zum sicheren Ein- und Aussteigen zur Verfügung steht“, so Bezirksvorsteherin Kobald.

Im Zuge dessen wurde auch der stadteinwärts führende Radweg auf der Höhe der Haltestelle den gegebenen Örtlichkeiten angepasst. Die baulichen Maßnahmen dienen zur Steigerung der Verkehrssicherheit, da für den einbiegenden Verkehr aus der Altgasse in die Lainzer Straße zukünftig auch etwas mehr Platz zur Verfügung steht.


Beauty-Tipp

7
La Belezza

Die Wohlfühl-Oase im Herzen Hietzings

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Permanent Make-Up um 100 € günstiger!

Beauty Lounge Claudia

Gutschein drucken