Radfahr-Verbot in der Maxingstraße?

Die Hietzinger Bezirksvertretung hat beschlossen, bei der MA 46 ein Fahrverbot für Radfahrer in der Maxingstraße zu beantragen.

1

Radfahr-Verbot in der Maxingstraße?

18.12.2017

Die Maxingstraße sei extrem befahren, sehr schmal und durch die dichten Busintervalle einfach zu gefährlich, lässt Bezirksvorsteherin Silke Kobald wissen.

In der Hietzinger Bezirksvertretung wurde fast einstimmig (eine grüne Mandatarin war dagegen) beschlossen, einen Prüfantrag an die MA 46 (Magistratsabteilung für Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten) zu stellen. Der Antrag basiert auf Initiative des freiheitlichen Gemeinderats Mag. Kasal, der davor zahlreiche Gespräche mit Busfahrern geführt hat.

Als Ausweichroute für die Radfahrer biete sich die wesentlich weniger befahrene und soeben neu renovierte Wattmanngasse an.


Profilbild

Name nur für eingeloggte Personen sichtbar

04.01.2018, 11:25

Eine schön längst überfällige Maßnahme. Bitte rasch umsetzen. Eine Einbahn mit Zweirichtungsradweg ist eine Schnapsidee, und die Grünbergstraße führt ganz woanders hin.

Profilbild

Name nur für eingeloggte Personen sichtbar

19.12.2017, 14:46

Die Maxingerstraße ist eine ausgewiesene 30er Zone. Da kann es nicht sein, dass der Mischverkehr nicht möglich ist.Wenn es ernste Probleme gibt, so muss eine Richtung für den motorisierten Verkehr gschlossen werden. Eine Einbahn mit einem gesicherten Zweirichtungsradweg wäre dann eine angebrachte Lösung. Vor allem wenn beachtet wird, dass sich auf der gegenüberliegenden Seite des Schönbrunner Schlossparks die Grünbergstraße befindet, welche extrem viel Platz fast ausschließlich für den motorisierten Verkehr bietet.

Profilbild

Alfred Spechtenhauser

03.01.2018, 10:56

Grundsätzlich ist es angebracht, die Verkehrssituation in der Maxingstrasse aus den im Beitrag angegeben Gründen zu überdenken. Das mit den 30 km/h ist so eine Sache: wer hält das schon ein? Auch die oben folgende Stranzenberggasse ist mit 30 beschränkt, 90% fahren wesentlich schneller. Ein Vorschlag wäre: im engsten Teil unten beim Platzl: bis zur Trautmannsdorfgasse ein wechselseitiges Einbahnsystem zu installieren, das hilft auch dem Bus und den PKW.

Für die Reise

28
P.G.s Classic Wings

Fliegen Sie mit – mit dem größten einmotorigen Doppeldecker der Welt!

Jetzt kennenlernen

Gutschein

Probetraining

Fitnessbox

Gutschein drucken