Zweigelt Neusiedlersee DAC, Weingut Allacher

Zweigelt mit geschützer Herkunftsbezeichnung Neusiedlersee DAC.

Zweigelt mit geschützer Herkunftsbezeichnung Neusiedlersee DAC.

Nur sehr typische, fruchtige und gehaltvolle Weine aus dem Weinbaugebiet Neusiedlersee, dürfen als Neusiedlersee DAC gefüllt werden.

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, reife Kirschfrucht mit schwarzer Beerenfrucht unterlegt, Kraftvoll, stoffig, schokoladige Textur, reife Zwetschgen, bleibt haften, ein guter Speisenbegleiter mit Reifepotenzial!

Vinifizierung und Ausbau:
Die Trauben wurden händisch geerntet und gleich sortiert. Nur reife und gesunde Trauben wurden weiter verarbeitet. Die Zweigelt Trauben wurden gerebelt und in einen Edelstahl Maischetank eingefüllt. Nach 2 Tagen Maischestandzeit hat die Vergärung begonnen. Die Maische wurde 4-6 mal täglich untergetaucht. Dadurch wird mehr Farbstoff und Tannin aus den Traubenschalen ausgelaugt. Die Vergärung dauerte 8 Tage. Nach der Vergärung blieb der Wein noch 6 Tage auf der Maische. Anschließend wurde der Zweigelt gepresst und der biologische Säureabbau eingeleitet. Hier wird durch Milchsäurebakterien die rauhe Äpfelsäure zu milderen Milchsäure umgewandelt. Der Ausbau erfolgte zu 80 % im Edelstahltank und 20 % im gebrauchten Barrique. Vor der Abfüllung im März wurde der Wein wieder zusammen gezogen.

Verkauf durch: Reformhaus Weiboltshamer


Menge:

7,90