Paul Weller

Fine Art Print in streng limitierter Auflage.

Fotograf: Steve Rapport

Location:Michael Sobell Sports Centre, London, UK
Datum: 12. December 1981
Ära: 1980er

Edition: Rockarchive Edition 100

Print: Giclée Print

Papier: 310gsm Baumwollpapier

Während Mods und Skinheads sich in den verschneiten Straßen von Finsbury Park bekämpften, führte Paul Weller The Jam durch ihren Soundcheck im wenig genutzten Sobell Center. „In seiner unendlichen Weisheit verfügte Pauls Vater, John Weller (Manager von The Jam), dass Fotografen während der eigentlichen Show nicht erlaubt war, zu fotografieren, also musste ich versuchen, etwas Atmosphärisches für The Guardian zu bekommen, während die Band am Nachmittag auf der Bühne stand. Plötzlich gingen die Lichter des Hauses aus, ein Scheinwerfer schien auf Paul Weller, und The Jam startete eine hypnotisierende Version von That’s Entertainment. Mit dem Licht, das auf seinen ‚Mod‘-Haarschnitt fiel, sah Paul aus wie die Reinkarnation des verstorbenen, großen Rolling Stone, Brian Jones.“

Der A3-Druck ist von Steve Rapport unterschrieben und wird mit Zertifikat ausgehändigt. Ist die Auflage von 100 Stück (für alle Blattgrößen) verkauft, geht das Negativ ins Archiv und es werden keine Abzüge mehr produziert.

Verkauf durch: M2 e.U., Rahmen und Kunst Veronika Korbei


Menge:

455,00