Unternehmen
Einkaufen & Shopping
Medizin & Gesundheit
Gastronomie & Vergnügen
Schönheit & Wohlfühlen
Handwerk & Reparaturen
Haus & Garten
Recht & Finanzen
Bauen & Wohnen
Beratung & Dienstleistung
Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen,  Erwachsenenvertretungen (ehemals Sachwalterschaften),  Unternehmensübergaben,  Nachbarschaftsrecht,  Familien- u. Erbrecht,  Scheidungen,  Konferenzmoderationen
Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen,  Erwachsenenvertretungen (ehemals Sachwalterschaften),  Unternehmensübergaben,  Nachbarschaftsrecht,  Familien- u. Erbrecht,  Scheidungen,  Konferenzmoderationen
Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen,  Erwachsenenvertretungen (ehemals Sachwalterschaften),  Unternehmensübergaben,  Nachbarschaftsrecht,  Familien- u. Erbrecht,  Scheidungen,  Konferenzmoderationen
1

Dr. Alexander Krasser - Mediator

Mediation hilft dabei, rechtliche Streitigkeiten zum Wohl und zur Zufriedenheit aller ohne Gerichtsverhandlungen zu bereinigen.

Dr. Krasser ist Mediator der ersten Stunde und ist schon seit vielen Jahren auch international tätig. Zusätzlich war er von 2001 – 2018 Rechtsanwalt und fokussiert seine Tätigkeiten nunmehr auf bundesweite Mediationen und Rechtsberatungen (Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen, Testamente, Obsorgeangelegenheiten, Erwachsenenvertretungen, Konferenz-Moderationen und Verträge).

„Ich habe mich entschlossen als Mediator zu arbeiten, weil es mir ein Anliegen ist ausschließlich Positives für alle Beteiligten zu suchen ohne Schuld- und Fehlerzuweisungen aus der Vergabgenheit“, erzählt der sympathische Rechtsexperte.

Was ist Mediation?

Niemand streitet gerne - schon gar nicht vor Gericht. „Mediation ist eine außergerichtliche Streitschlichtungsmethode zur Findung von zukunftsorientierten Lösungen“, berichtet Dr. Krasser. „Dabei öffnet Mediation den Fokus auf gemeinsame Lösungen ohne Zuweisung von Schuld, Opfer- u. Klägerrolle“, fügt er hinzu.

Dr. Krasser erklärt die Möglichkeiten der Mediation gerne anhand des pythagoräischen Lehrsatzes (a²+b²=c²). Gerichtliche Urteile oder Vergleiche sind immer an die Angaben der Parteien (a u. b) gebunden. In der Mediation ist c möglich; eine neue, für beide Parteien gut umsetzbare Lösung.

Vorteile von Mediation

  • Mediation ist zeitlich limitiert; keine ausufernden Verhandlungen.

  • Mediation ist zukunftsorientiert; sucht keine Schuldigen in der Vergangenheit.

  • Mediation ist kostengünstig, unabhängig vom Streitwert


Einsatzgebiete der Mediation
Verträge mit Mediationsklauseln, Unternehmensübergaben, Nachbarschaft, Schule, Kirche, Wirtschaft, Erbschaften, Scheidungen; Mediation und Moderation in der Arbeitswelt, MitarbeiterInnen-Besprechungen und Krisensitzungen.

Dr. Alexander Krasser - Mediator

  • Vorsorgevollmachten
  • Patientenverfügungen
  • Erwachsenenvertretungen (ehemals Sachwalterschaften)
  • Unternehmensübergaben
  • Nachbarschaftsrecht
  • Familien- u. Erbrecht
  • Scheidungen
  • Konferenzmoderationen